1972 Olympia Sapporo (JPN)

Die olympischen Winterspiele 1972 fanden in Sapporo (JPN) vom 05. - 13. Februar 1972 statt. Es nahmen insgesamt 11 Mannschaften daran teil, da die DDR auf eine Teilnahme verzichtete.

 

Die sechs Teams der A-Gruppe (IIHF-Eishockey-Weltmeisterschaft 1971), die ersten fünf Teams der B-Gruppe sowie Gastgeber Japan nahmen an den olympischen Spielen teil. Das olympische Turnier begann mit einer Ausscheidungsrunde, bei der die UdSSR/Russland aufgrund des Verzichts der DDR direkt für die Finalrunde qualifiziert war. Jeweils der Sieger spielte um die ersten sechs Plätze (A-Gruppe), der Verlierer um die Plätze 9-11 (B-Gruppe). Die Finalrunden A-Gruppe und B-Gruppe erfolgte dann im Modus jeder-gegen-jeden um den Sieger zu ermitteln.

 

 Die UdSSR/Russland gewann souverän zum dritten Mal in Folge Olympisches Gold. Silber ging an das Team der USA und Bronze an die Tschechoslowakei. Deutschland belegte aufgrund des direkten Vergleichs 5:1 den 7. Platz vor Norwegen.

 



 

Spiele der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft 1972 Ausscheidungsrunde

04.02.1972 Deutschland Polen 0:4 (0:0, 0:3, 0:1)


Spiele der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft 1972 Platzierungsrunde

06.02.1972 Deutschland
Tore: 1:0 Kühnhackl, 2:0 Kühnhackl,
3:0 Rothkirch, 4:0 Modes,
5:0 Schloder
Schweiz 5:0 (2:0, 0:0, 3:0)
07.02.1972 Deutschland
Tore: 1:1 Schloder, 2:1 Völk,
3:1 Schloder, 4:1 Egger, 5:1 Völk,
6:2 Hofherr
Jugoslawien 6:2 (2:1, 3:1, 1:0)
09.02.1972 Deutschland
Tore: 1:0 Thanner, 2:0 Rothkirch,
3:0 Eimannsberger, 4:0 Thanner,
5:0 Eimannsberger
Norwegen 5:1 (3:0, 0:0, 2:1)
12.02.1972 Japan Deutschland
Tore: 1:3 Thanner, 2:3 Thanner, 3:3 Hofherr,
4:4 Thanner, 4:5 Funk, 6:6 Völk
7:6 (3:1, 1:2, 3:3)

 

Abschlusstabelle Platzierungsrunde

PlMannschaftSpSUNToreDiffPkt.
1 Deutschland 4 3 0 1 22:10 +12 6:2*
2 Norwegen 4 3 0 1 16:14 +2 6:2
3 Japan 4 2 1 1 17:16 +1 5:3
4 Schweiz 4 0 2 2 9:16 -17 2:6
5 Jugoslawien
4 0 1 3 9:17 -18 1:7

*Aufgrund des direkten Vergleichs 5:1.  

 



 

Kader Deutsche Eishockey Nationalmannschaft 1972

Pos. Nr. Name
T T Toni Kehle
T T Rainer Makatsch
D   Otto Schneitberger
D   Josef Völk
D   Rudolf Thanner
D   Paul Langner
D   Werner Modes
D   Heiko Antons
D   Georg Kink
F   Karl-Heinz Egger
F   Lorenz Funk sen.
F   Hans Rotkirch
F   Anton Hofherr
F   Reinhold Bauer
F   Erich Kühnhackl
F   Alois Schloder
F   Rainer Philipp
F   Bernd Kuhn
F   Johann Eimansberger
F   Martin Wild


Head-Coach: Gerhard Kiessling
Captain: Alois Schloder, Rudolf Thanner



 Torhüter Toni Kehle bei den Olympischen Spielen 1972 in Sapporo (JPN).


 

 

 

 Eishockey in Deutschland

Deutscher Eishockey Bund
(ab 1963 - bis 1962 DEV)

DEB Logo

IIHF Mitglied seit 11.09.1909

1. EM-Teilnahme: 1910
1. WM-Teilnahme: 1930
1. Olympischen Spiele: 1928

Medailliengewinne
EM: 2x Gold, 4x Silber, 7x Bronze
WM: 2x Silber, 2x Bronze
Olympia: 2x Bronze

Rekordnationalspieler
Bundestrainer: Marco Sturm

Gäste online

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online