2018 Olympia Pyeongchang (KOR)

Die olympischen Winterspiele 2018 fanden in Pyeongchang (KOR) vom 9. - 25. Februar 2018 statt.

Die deutsche Fraueneishockeymannschaft verpasste die Teilnahme zu den Olympischen Spielen. Beim Qualifikationsturnier der Gruppe D in Tomakomai in Japan, verlor das DEB Team das letzte Spiel gegen Gastgeber Japan. Somit qualifizierte sich das Team Japan für die Olympischen Winterspiele.

Es nahmen insgesamt 8 Fraueneishockeymannschaften daran teil.

Die acht Teams wurden in zwei Vierergruppen eingeteilt. Nach der Gruppenphase spielten die jeweils die zwei besten Mannschaften über Kreuz das Halbfinale aus. Die 3. und 4. Platzierten jeder Gruppe spielten ebenfalls über Kreuz ein Halbfinale um die Platzierungen aus. Die Sieger spielten im Finale um Gold und die zwei Verlierer um Bronze.

Die Goldmedaille gewann das Team aus , Silber ging an die und Bronze sicherte sich das Team aus der .

 

 


 

Olympia Qualifikationsturnier in Tomakomai (JPN) vom 9. - 12. Februar 2017

Spiele der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft 2017

09.02.2017 Deutschland
Tore: 1:1 Kratzer 35., 2:2 Delarbre 59.,
3:2 Anwander (GWG-SO)
Frankreich 3:2 n.P. (0:1, 1:0, 1:1, 0:0, 1:0) Bericht
11.02.2017 Deutschland
Tore:1:0 Lanzl 6., 2:1 T. Eisenschmid 13.,
3:1 Gleissner 53., 4:1 Spielberger 53.
Österreich
4:1 (2:1, 0:0, 2:0) Bericht
12.02.2017 Japan
Deutschland
Tore: 2:1 T. Eisenschmid 36.
3:1 (0:0, 2:1, 1:0) Bericht

 

Abschlusstabelle Olympiaqualifikation

Pl Mannschaft Sp S OTS OTN N Tore Diff Pkt.
1  Japan 3 3 0 0 0 13:3 +10 9
2  Deutschland 3 1 1 0 1 8:6 +2 5
3  Frankreich 3 1 0 1 1 6:8 -2 4
4  Österreich 3 0 0 0 3 3:13 -10 0

 



 

Kader Deutsche Eishockey Nationalmannschaft 2017 Olympiaqualifikation

Pos. Nr. Name
T 13 Ivonne Schröder
T 30 Jennifer Harss
T 95 Franziska Albl
D 9 Rebecca Graeve
D 10 Yvonne Rothemund
D 12 Anna-Maria Fiegert
D 14 Carina Strobel
D 20 Daria Gleissner
D 21 Ronja Jenike
D 23 Tanja Eisenschmid
F 3 Sohpie Kratzer
F 5 Manuela Anwander
F 7 Nina Kamenik
F 8 Julia Zorn
F 11 Nicole Eisenschmid
F 15 Andrea Lanzl
F 16 Emily Nix
F 18 Bernadette Karpf
F 19 Kerstin Spielberger
F 22 Marie Delarbre
F 35 Laura Kluge


Trainerstab: Benjamin Hinterstocker (Head Coach), Tommy Kettner (Assistant Coach), Peter Gemsjäger (General Manager), Josef Kotz (Equipment Manager), Julia Fichtl (Physiotherapist), Dr. Ulrich Platz (Team Doctor).
Kapitänin: Julia Zorn (C), Daria Gleissner (A), Andrea Lanzl (A).


 


 

 

 

 

 Eishockey in Deutschland

Deutscher Eishockey Bund
(ab 1963 - bis 1962 DEV)

DEB Logo

IIHF Mitglied seit 11.09.1909

1. EM-Teilnahme: 1910
1. WM-Teilnahme: 1930
1. Olympischen Spiele: 1928

Medailliengewinne
EM: 2x Gold, 4x Silber, 7x Bronze
WM: 2x Silber, 2x Bronze
Olympia: 2x Bronze

Rekordnationalspieler
Bundestrainer: Marco Sturm

Gäste online

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online